Home

Herzlich willkommen!

img_3839.jpg
 
Christiane-Herzog-Schule, Heilbronn
CHS PDF Drucken

Die Christiane-Herzog-Schule bietet sowohl Schüler/innen des Landkreises Heilbronn als auch Auszubildenden im Bereich Agrarwirtschaft ein vielfältiges Ausbildungs- und Bildungsangebot.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 01. Dezember 2011 um 19:49 Uhr
Weiterlesen...
 
Sekretariat in den Osterferien geschlossen PDF Drucken

Das Sekretariat bleibt in den Osterferien, von Mo. 14.04.2014 bis Fr. 25.04.2014 geschlossen.

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 11. April 2014 um 08:51 Uhr
 
Neues aus Finnland -Von Helsinki über Oulu bis zum Polarkreis PDF Drucken

 

Nach einem Mittagessen in Helsinki und einem Abstecher ins Zetor – eine Kneipe mit Kultcharakter - machte sich die Comenius-Projektgruppe auf den Weg zum Flughafen, um weiter nach Oulu zu fliegen. Am Abend erreichte sie die landwirtschaftliche Schule in Kempele. Die Zimmer waren schnell verteilt und alle genossen das Abendessen.

Pasi Kivilompolo, der Floristiklehrer, empfing die Gastschülerinnen und Lehrerinnen am Dienstagmorgen sehr herzlich im Auditorium der Kempele unit. Dabei wurden kurze Informationen über das Arbeitsprogramm für die beiden Wochen vorgestellt. Bei der Gruppeneinteilung wurden finnisch-deutsche Paare gebildet und 2 Paare bildeten jeweils eine „Support Group“.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 11. April 2014 um 07:33 Uhr
Weiterlesen...
 
Finnland live erleben PDF Drucken

 

Am 23.März machten sich Frau Schulze und Frau Mistele mit ihren Schülerinnen auf die Reise nach Finnland, um im Rahmen eines von der EU geförderten Comeniusprojektes die Partnerschaft mit OSAO Kempele, die seit dem Jahr 2000 besteht, weiterzuführen. Alle Teilnehmerinnen trafen sich am Busbahnhof in Heilbronn, von dort machten sie sich auf, um von Frankfurt aus nach Helsinki zu fliegen. Sie erreichten Helsinki abends um 22.55 Uhr. Die Übernachtung erfolgte im „Stadion Hostel“, in dem 1954 Olympiateilnehmer untergebracht waren.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 03. April 2014 um 15:07 Uhr
Weiterlesen...
 
Comeniusprojekt 2014: „Floristik im Zeichen der Familienfeste PDF Drucken

 

 

Zwei weitere Male traf sich die Finnland Gruppe zum Sprachunterricht in der Floristenwerkstatt der CHS von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Frau Mistele und Frau Schulze begleiteten diese Sonntage. Unser Schulleiter Herr Ulbrich nahm auch am Sprachunterricht teil. Der lebhafte Unterricht von Frau Pradella machte den Schülerinnen viel Spaß. Grundkenntnisse der finnischen Sprache für das Alltagsleben wurden vermittelt und manche Ausdrucksweise sorgte für den einen oder anderen Lacher. Finnisch kann ganz schön anstrengend sein, denn diese Sprache hat viele äs und ös und üs. Aussage einer Schülerin: „Manchmal fühlt es sich an als würden wir einen Knoten in die Zunge bekommen.“ Außerdem gibt es 15 (grammatikalische) Fälle, die zu extrem langen Wörtern führen können. Zusätzlich ist finnisch eine Sprache die keinerlei Ähnlichkeit mit uns bekannten Sprachen hat (=Inselsprache). Informationen über Land und Leute ergänzten den Sprachunterricht. Frau Huber-Kailuweit übte intensiv an beiden Sonntagen mit den Schülerinnen den Tanz für die Abschlussfeier in Finnland.

An den Sonntagen sorgten die Schülerinnen für das leibliche Wohl der Teilnehmer.

Die Schülerinnen erhielten detaillierte Reiseinformationen und fühlten sich für die große Reise und das ungewisse Abenteuer gut gerüstet.

Regina Schulze

Bärbel Mistele

Zuletzt aktualisiert am Montag, 31. März 2014 um 14:01 Uhr
 
« StartZurück123WeiterEnde »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL